Automobil auf dem Hochbeet

baden online meldet am 9. November 2018 unter dem Titel „Zu viel Gas beim Ausparken“, dass ein Autoahrer am Dienstagmorgen in Ottenhöfen einen Unfall verursacht hat, wobei insgesamt drei Autos beschädigt wurden, zwei davon landeten in einem angrenzenden Garten. Mit voller Wucht prallte der Fahrer beim Ausparken gegen einen quer dahinter stehenden Renault und drückte ihn gegen eine Mauer. Der Mann wollte darauf hin wieder vorwärts fahren, beschleunigte seinen Ford erneut sehr stark und kollidierte mit einem vor ihm parkenden Opel Astra, wobei dieser durch den Zusammenstoß etwa eineinhalb Meter tief auf ein angrenzendes Gartengrundstück geschoben wurde, wo der Wagen auf einem Hochbeet zum Stehen kam.

Quelle

https://www.bo.de/lokales/achern-oberkirch/gas-gegeben-mann-beschaedigt-beim-ausparken-weitere-autos (18-11-07)

Dieser Beitrag wurde unter Katastrophen, Kurioses veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar