Fahrbare Hochbeete

Neben unterfahrbaren Hochbeeten ist der neue Trend „fahrbare Hochbeete„: Aus­ge­fal­le­ne­ Hoch­bee­te im Trol­ley-Look die wie Ti­sche auf vier ho­hen Bei­nen ste­hen und unten Räder besitzen. Durch den Zwi­schen­bo­den brau­chen sie we­ni­ger Erde und sind des­halb leich­ter, was vor al­lem für At­ti­ken und Bal­ko­ne ein Rie­sen­vor­teil ist.

Aus einer Werbung: „Das Hochbeet mit Rädern ermöglicht es, frische, aromatische Kräuter, knackige Salate, Paradeiser etc. stets da zu haben, wo man sich gerade befindet.“

Dieser Beitrag wurde unter Hochbeet Praxis, Kreativität veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar