Garten jEden

Die Aargauer Zeitung berichtet von einem interessanten Hochbeetprojekt mit einem spannenden Titel: «Garten jEden»

«Garten jEden» war letztes Jahr in Wettingen ein Urban-Gardening-Projekt, bei dem 25 Hochbeete mit Gemüse und Obst bepflanzt wurden, und zwar mit Hilfe von Paten , darunter Familien, Schulen und Vereine. Die Paten pflegen ihr jeweiliges Hochbeet regelmäßig und ist die Ernte reif, dürfen sich alle Dorfbewohner bedienen.

Durch dieses Projekt sollte unter anderem der Austausch unter den Bewohnern gefördert werden. Dieses Jahr nehmen die Gemeinden Ehrendingen, Ennetbaden, Würenlos und die Stadt Baden daran teil, wobei insgesamt 50 Paten sich um 102 Hochbeete in den Gemeinden kümmern werden.

Dieser Beitrag wurde unter Ankündigungen, Kreativität veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar