Hochbeet als Gewinn bei einem Preisausschreiben

Am Dienstag, dem 19. Juli 2016 wurde von einem Gemüsehochbeet für die Kinderwelt Grasbrunn unter dem Titel „Kleine Gärtner“ berichtet: „Alle staunten nicht schlecht, als im Juni ein großes, schweres Paket in die Kinderwelt Grasbrunn geliefert wurde. Holzbretter, die zusammengebaut ein Hochbeet ergeben sollten, Erdblöcke, verschiedenes Saatgut, unteranderem für Gurken und Tomaten, kleine Salatpflanzen, Schürzen und Gießkannen befanden sich zur Freude der Kinder darin. Mit Hilfe der Erzieherinnen und des Hausmeisters wurde das Holz zusammengeschraubt und die Erde verteilt und gewässert. Anschließend wurde tatkräftig gesät und gepflanzt. Die Kinder können nun die Entwicklung von einem Samenkorns zur Pflanze, bis hin zur Ernte beobachten. Sie erleben, dass die Pflanzen hierfür Pflege und Hilfe brauchen, und dass es viel Arbeit ist, bis die Pflanze geerntet werden kann. Das Hochbeet ist der Gewinn eines Preisausschreibens vom Catering-Unternehmen apetito, an dem sich die Kinderwelt beteiligt hat.“

Quelle
http://www.b304.de/kleine-gaertner/66530.html

Dieser Beitrag wurde unter Ankündigungen, Spezielles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar