Hochbeet-Alternative: Bepflanzter Tisch­

Wer einen alten Tisch übrig hat, besitzt ein Pflanzenmöbel für die Terrasse. An die Kanten der Tischplatte werden schmale Latten genagelt, die dem Tisch einen Rand geben, sodass die so entstandene Fläche mit Erde gefüllt und bepflanzt werden kann. Dabei sollte man Pflanzen verwenden, die mit wenig Erde auskommen. Allerdings muss man mit einem Bohrer Löcher in die Platte bohren und somit für eine Drainage sorgen.
Tipp: Werfen Sie ab und zu auch einen Blick in den Sperrmüll, um einen alten Tisch zu ergattern!

Siehe dazu auch das Tischhochbeet und unterfahrbare Hochbeete.

Dieser Beitrag wurde unter Kreativität veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar