Hochbeet gestohlen

Die Kleine Zeitung vom 4. Sptember 2018 meldet: In Villach wurde ein Hochbeet aus einem Baumarkt gestohlen. Das Hochbeet, das die Täter mitgenommen hatten, war vor einem Baumarkt in Villach befestigt. Die Tat geschah zwischen dem 29. und 30. August , wobei das Beet mit einer Kette gesicherte war und ein Ausmaß von zwei Mal einen Meter hatte. Der Schaden beträgt laut Auskunft der Polizei mehrere 100 Euro.

Dieser Beitrag wurde unter Katastrophen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar