Hochbeete eines Berufsbildungswerkes

Zum 40jährigen Jubiläum des Berufsförderungswerks Frankfurt in Bad Vilbel hat das Berufsbildungswerk Südhessen seinem Mitgesellschafter ein Hochbeet aus eigener Produktion als Symbol für die eng gewachsene und weiter wachsende Zusammenarbeit überreicht. Die Auszubildenden des bbw haben das Beet nicht nur selbst gefertigt, sondern auch aufgebaut und bereits sommerlich bepflanzt. Die Hochbeete werden von Jugendlichen mit Lernbehinderung, psychischen Erkrankungen oder Asperger Autismus in den Werkstätten des Berufsbildungswerkes Südhessen gefertigt, wobei vier verschiedene Ausbildungsbereiche dabei Hand in Hand arbeiten: Angehende Fachkräfte aus den Bereichen Holz, Metall, Gartenbau und Büro. Von der Planung und Fertigung der Hochbeete über die Kundenberatung bis hin zum Aufbau und der Bepflanzung übernehmen die jungen Frauen und Männer unter Anleitung der Ausbilderinnen und Ausbilder eigenständig alle anfallenden Arbeiten.

Link: Informationen zum Hochbeet finden Sie unter www.hochbeete-bbw.de.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar