Hochbeete in Mariahilf werden verschenkt!

Auf der Wipark-Garage in der Windmühlgasse in Mariahilf (Wien) soll der größte Gemeinschaftsgarten auf einem Dach in ganz Europa entstehen. Insgesamt zweitausend Quadratmeter Dachfläche werden nach und nach bepflanzt, unter anderem mit Gurken, Tomaten, Zucchini, Salat, Blumen und Beerensträuchern, aber auch ein Bienenstock soll auf dem Dach seine neue Heimat finden.

Mit der Bepflanzung soll auch der bisherigen Aufheizung des Flachdaches entgegengewirkt werden. Mitglieder des Vereins Operation Grüner Daumen zeichnen in mehreren Tausend Arbeitsstunden für die Planung und Umsetzung verantwortlich, die jetzt eine Fläche des Hochbeets an interessierte Mariahilfer verschenkt.

Bewerbungen sind an mariahilf@gruene.at zu richten, Einreichfrist ist der 3. April 2016.

Dieser Beitrag wurde unter Ankündigungen, Kurioses veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Hochbeete in Mariahilf werden verschenkt!

  1. Meidlinger sagt:

    Das ist ja phantastisch! Da muss ich gleich hin!

Schreibe einen Kommentar