Werbebotschaften für Hochbeete

In Prospekten und im Internet findet man immer blumigere Beschreibungen der Qualität von Hochbeeten – hier eine kleine Auswahl an mehr oder minder originellen Werbebotschaften:

Was vor nicht allzu langer Zeit begann, entwickelt sich zum Mega-Trend: Die praktischen Hochbeete. Kein Wunder, gibt es immer wieder Neues: Formschöne Modelle und jede Menge Überraschendes auf dem Naschgemüse- und Früchte-Sektor. Wer ein­fach, be­quem und ohne sich zu bücken gärt­nern und erst noch auf kleins­tem Raum Sa­la­te, Gemüse und Früchte ern­ten will, ent­schei­det sich im­mer öfter für Hoch­bee­te. Die­se hal­ten nicht nur in Gärten Ein­zug, son­dern auch auf Ter­ras­sen und so­gar Bal­ko­nen.

Das Hochbeet ist komfortabel und ertragreich. Egal ob Zier- Genußpflanzen, Kräutern oder essbare Blüten, Sie werden sich an den kräftigen Pflanzen freuen. Sie bestimmen die optimale Erdenmengen für die gewünschte Bepflanzung. (…) Durch seine luftdurchlässigen, nicht rostenden Klima-Einlege-Böden und der Spezialfolie, sowie der dauerhaften Seitenisolation, entsteht ein hervorragend wachstumfördendes Wurzelraumklima.

Dieses Hochbeet ist nicht nur ein echter Hingucker – vielmehr können die Pflanzen hier ungehindert, ohne Einfluss von wucherndem Unkraut, gefräßigen Schnecken, urinierenden Nachbarskatzen, oder buddelnden Mäusen friedlich aufwachsen. Durch den besonderen Bodenaufbau in den Pflanzkisten können sich selbst kurzweilige Kräuter, wie Basilikum und Koriander sehr gut über die gesamte Saison etablieren, da sich auch der Wasserhaushalt sehr gut reguliert.

Im Garten- und Landbau steht die Hochbeet-Kultur neuerdings wieder hoch im Kurs. Gründe dafür sind höhere Ernteerträge, Arbeitserleichterung bei Anpflanzung und laufender Pflege und ein deutlich besserer Schutz gegen alle Arten von Ernteschädlingen.

Hochbeet heißt bei uns hochwertig. Hochbeete liegen voll im Trend, denn sie bieten viele Vorteile. Bei uns finden Sie Hochbeete aus heimischer Lärche, absolute Spitzenqualität, hergestellt in Österreich.

Das neue Hochbeet: Nie mehr bücken, nie mehr Schnecken, das ganze Jahr nutzbar dank Wärmeisolierung. Das Hochbeet kann im Herbst als Komposter verwendet werden. Sie sparen sich die Entsorgung von Gartenabfällen und nutzen deren Nährstoffe für die Pflanzen. Durch das Verrotten von Laub und Gartenabfällen wird ständig Wärme frei, die das Pflanzenwachstum fördern.

Entdecken auch Sie die Vorteile eines Hochbeets. Höchste Erträge auf kleinstem Raum. Die Beetpflege ist rückenschonend. Ist ein Blickfang und verschönert das Gartenbild. Wenig Platz wird optimal ausgenutzt.

Weitreichende Erfahrung liegen unserem Hochbeetsystem zu Grunde, dies hilft Ihnen Ihr Hochbeet erfolgreich im Garten, oder auf der Terasse/den Balkon aufzustellen. (…) Sie erhalten handwerkliche Qualität zu einem fairen Preis. Ihre Zufriedenheit, eine funktionelle Lösungen und eine hervorragende Echtholz-Qualität liegen uns dabei am Herzen.

Eine äußerst langlebige Variante des beliebten, rückenschonenden Kleingartens. Erhältlich in zwei  Größen. Kann bei Bedarf ganz  einfach in Länge und Höhe gekürzt  werden.

Dieses Hochbeet ist ein dekoratives Gestaltungselement für jede Terrasse, welches zusätzlich das Wachstum von Gemüse und Zierpflanzen fördert.

Über Hochbeete freuen sich Gärtner genauso wie ihre Pflanzen. Die angenehme Arbeitshöhe schont den Rücken und da viele Unkrautsamen Tiefflieger sind, muss auch weniger gejätet werden.

Auch wenn der Platz knapp ist. Verwandeln Sie Ihren Balkon und Terrasse in einen Kleingarten. Ziehen Sie Ihre eigenen Kräuter und eigenes erntefrisches Gemüse am Balkon!

Ihr neues Hochbeet der Premium Klasse wird auch in Ihrem Garten zu einem echten Blickfang werden. Durch die natürliche Wärme der Holzdielen und der damit verbundenen optimalen Sauerstoffzufuhr, erzielen Sie eine fruchtbare und ausgewogene Erdbeschaffenheit, verbunden mit einer reichen Ernte und einzigartiger Blütenpracht.

Das Hochbeet Premium ist nicht vergleichbar mit den üblichen Baumarktausführungen, welche sich nach kurzer Zeit in ihre Bestandteile auflösen, sondern hier treffen sich Qualität und Funktionalität auf einer neuen Ebene.

Die wärmeisolierenden Teile lassen sich kinderleicht und ohne Werkzeug zu einem, im Gegensatz zu Holz, unverrottenden und stabilen Rahmen zusammenstecken. Freuen Sie sich auf Erträge bis zu dreimal so hoch wie normal.

Aus wärmeisolierenden, unverrottbaren Universal-Bausteinen, durch neues Stabilisierungs-Set und Eckverriegelungen noch stabiler und flexibler erweiterbar, mit Erweiterungs-Set in der Länge, Breite und Höhe erweiterbar.

So mancher träumt vom eigenen Gemüsegarten oder zumindest einem Kräuterbeet auf dem kleinen Balkon oder der Terrasse. Für die platzsparende Verwirklichung dieses Traumes gibt es das Hochbeet das Platz spart, aber durch seine Höhe auch ein einfaches und bequemes Bepflanzen ermöglicht. Das Hochbeet, das sich seinem Umfeld ganz variable anpasst! Mitten in der Stadt säen und ernten.

Um früh in den Genuss von selbst angebautem Salat, Radieschen und Co zu kommen, finden Hobbygärtner in einem Hochbeet den idealen Partner. (…) In den dekorativen, handwerklich gefertigten Anbauflächen reifen die Vitaminspritzen nicht nur geschützt heran, sondern die Ernte fällt auch überaus ertragreich aus. (…) Zudem schont die erhöhte Anzucht nicht nur des Gärtners Knie und Rücken, sondern hält auch noch Unruhestifter wie Wühlmäuse fern.

Dieser Beitrag wurde unter Kurioses veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Werbebotschaften für Hochbeete

  1. Hochbeet isoliert sagt:

    Verkaufe Hochbeet aus einem neuem 5cm starkem Paneel (Isoliert)
    2500 cm x 1000 cm x 1000 cm (innen) LxBxH
    Achtung nicht nur denn Preis sondern auch die Wandstärke vergleichen bei anderen Angeboten.
    Privatverkauf keine Garantie und keine Gewährleistung

  2. Anzuchtbeet mit Abdeckung sagt:

    Verkauf Anzuchtbeet mit Abdeckung!
    auch als kleines Hochbeet zu nutzen!
    Länge: 190 cm
    Breite: 60 cm
    Höhe: 40 cm/mit Abdeckung 52 cm/ Abdeckung kann abgenommen werden
    VP Euro 90,00

Schreibe einen Kommentar