Archiv der Kategorie: Katastrophen

Schon wieder Vandalismus in Meerane

Einer Pressemeldung vom 11. Februar 2020 ist zu entnehmen, dass Unbekannte das neue Hochbeet am einstigen Güterbahnhof in Meerane heimgesucht und 19 der insgesamt 24 Bodenstrahler beschädigt beziehungsweise zerstört haben. Die Zerstörungen wurden durch Mitarbeiter des Gemeindlichen Vollzugsdienstes aufgenommen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katastrophen | Hinterlasse einen Kommentar

Auto im Hochbeet

In Hameln gab es am 29. November 2019 einen Unfall mit einem Hochbeet am Mertensplatz, denn ein Auto rollte auf das Hochbeet, wobei der Fahrer (73) verletzt wurde. Die Meldung lautete: “Nach einem Verkehrsunfall am Mertensplatz vermuten Polizeibeamte, dass der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katastrophen | Hinterlasse einen Kommentar

LKW rammt ein Hochbeet

Ein LKW ist in Pucking (Bezirk Linz-Land) am 30. August 2019 durch einen Garten und in das Schlafzimmer eines Wohnhauses gedonnert. Das Schwerfahrzeug war offensichtlich zuvor auf einer gegenüberliegenden Baustelle im Einsatz, als es aus bisher unbekannter Ursache zu dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katastrophen, Originelles | Hinterlasse einen Kommentar

Hochbeet-Diebstahl

Merkur.de meldet am 24. August 2019 unter dem Titel “Diebe klauen Hochbeet aus dem Garten“, dass in Gröbenzell – eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Fürstenfeldbruck etwa 16 Kilometer nordwestlich des Münchener Stadtzentrums am Rande des Graßlfinger/Dachauer Mooses – ein Hochbeet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katastrophen | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Metallente wird in ein Hochbeet einbetoniert

Der Hellweger Anzeiger meldet, dass die Metall-Ente, die ein neu gestaltetes Hochbeet an der Katharinenkirche zierte, wieder da ist, denn Hotelmitarbeiter haben das herausgerissene Deko-Tier gefunden. Bekanntlich hatten einige Bürger ein Hochbeet an der Katharinenkirche neu gestaltet, indem sie eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katastrophen, Kurioses, Originelles | Hinterlasse einen Kommentar