Digitale Hochbeete

Der Studentenrat der FSU Jena berichtet am 8. Juli 2019, dass das Umweltreferat in der letzten Woche gemeinsam mit dem Botanischen Garten im Rahmen der Aktionswochen „Garten findet Stadt – Grüne Vielfalt erleben, verstehen, machen“ zwei Hochbeete auf dem Unigelände aufgestellt hat. Die Hochbeete sind für alle, die Lust haben zu Gärtnern, zu Gießen oder sich über Grün auf dem Campus freuen.

Bei den Hochbeeten gibt es je eine Gießkanne vor Ort, den Code zur Nutzung der Gießkanne findet ihr auf der an den Hochbeeten hängenden Anleitung (nebst weiteren Hinweisen zum Gärtnern 🙂 ) – Immer, wenn ihr gegossen habt, macht bitte in dem Kalender am Hochbeet ein Häkchen in die entsprechende Woche, damit man sehen kann, wie oft sie schon bewässert worden ist. Um die Möglichkeit zu haben, nachvollziehen zu können, dass die Hochbeete mindestens einmal die Woche von jemandem gegossen werden, und dadurch nachts besser schlafen zu können, haben wir zudem ein Doodle erstellt: https://doodle.com/poll/vhte7y2rum8brhv5

Dieser Beitrag wurde unter Originelles, Soziales veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar