Gartenprojekt Hochbeet in Grafenwöhr

Das Onetz vom 22. Oktober 2019 meldet unter dem Titel “Senioren und Kinder arbeiteten Hand in Hand” von einem gemeinsamen Gartenprojekt in Grafenwöhr für viel Freude. Erneut arbeiten Senioren und Viertklässler im Garten des Grafenwöhrer Mehrgenerationenhauses, wobei die besorgten Blicke zum regenverhangenen Himmel unbegründet waren. Die Wolken blieben dicht, die Arbeit konnte getan werden. Die Kinder hatten beim Gartenprojekt zusammen mit Senioren bereits im Frühjahr im Hochbeet gepflanzt, gegossen und gepflegt, immer wieder geerntet, und jetzt war das große Reinemachen angesagt. Die Senioren waren  höchst angetan von der Bereitwilligkeit, dem Fleiß und der Höflichkeit der Mädchen und Buben. Nun wurden Kräuterschnecke, Hochbeet, Blumen- und Sträucherbereiche sorgfältig bearbeitet, zurückgeschnitten, ausgelichtet und gesäubert. Auch die Massen an Laub von den Bäumen ringsum wurde entsorgt und mit vereinten Kräften war die Aktion  bald geschafft.

Dieser Beitrag wurde unter Soziales veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar