Hochbeet auf der Internationalen Gartenbaumesse Tulln

Auch bei der Internationalen Gartenbaumesse Tulln – 29. August bis 2. September 2019 – mit Europas größter Blumenschau geht es um Obst und Gemüse auf dem Balkon und der Terrasse.

“Selbst auf einem Balkon oder einer kleinen Terrasse lässt sich ein kleines Hochbeet aufbauen. Hierfür gibt es spezielle Balkonhochbeete, die entweder mit Blumen oder auch mit Nutzpflanzen wie Zucchini, Mini Gurken, Cocktail- oder Kirschtomaten, sowie Beerenobst bepflanzt werden können. Verschiedene Kräuter wie Schnittlauch, Petersilie, Salbei oder Basilikum versprechen auch Anfängern gute Erfolge. Ein Geheimtipp sind Kürbisse und Zucchini – diese wuchern und brauchen nicht viel Pflege. Der Anbau von eigenem Obst und Gemüse hat noch weitere Vorteile: Es kommt Bio und Frisch auf den Tisch. Bio-Obst und Gemüse haben in der Regel einen höheren Anteil an Antioxidation, Vitaminen und bioaktiven Stoffen. Damit sind diese deutlich gesünder und nahrhafter für den Körper und wesentlicher Bestandteil einer gesunden Ernährung.”

Auf der Internationalen Gartenbaumesse Tulln erhält man wertvolle Tipps, wie man sein Bio-Obst und Gemüse auf Balkon, Terrasse oder im eigenen Garten pflanzen und mit einer erfolgreichen Ernte rechnen können.

Dieser Beitrag wurde unter Ankündigungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar