Hochbeet für biblische Pflanzen

Die Oelsnitzer Kita “Kastanie” hat große Pläne für ihr Außengelände, wobei auch ein Hochbeet für biblische Pflanzen geplant wird. Seit Januar 2018 ist sie in der Diakonie-Einrichtung an der Grenzstraße tätig. Seit geraumer Zeit befassen sie und ihr Team sich mit der Umgestaltung des Außengeländes. So wurden über eine sogenannte Crowdfunding-Aktion rund 14.000Euro an Spenden eingesammelt – insgesamt sind bereits 23.000 Euro akquiriert worden. Zudem wird selbst Hand angelegt – etwa beim Lehmofen, bei dessen Bau die Kinder fleißig Lehm gestampft haben. Auch ist das Kita-Team erfolgreich beim Sächsischen Kinder-Garten-Preis unterwegs, und unter die besten 30 hat es die Kita bereits geschafft und sich für die zweite Runde qualifiziert.

Quelle

https://www.freiepresse.de/neuer-garten-soll-die-fantasie-der-kinder-anregen-artikel10633099 (19-10-11)

Dieser Beitrag wurde unter Ankündigungen, Kreativität veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar