Schutzabdeckungen für Hochbeete

Im Zuge des Programms „Stadtumbau West“ in Braunschweig wurden im Jahr 2016 auf Bewohnerwunsch Hochbeete im „Südhof“ in der Weststadt angelegt. Seither gärtnern sie gemeinsam, sodass inzwischen verschiedene Kräuter, Paprika, Tomaten, Radieschen, Zucchini, Gurken, Salat, Kartoffeln und Erdbeeren prächtig gedeihen. Für die Mieter, die keinen eigenen Garten haben, ist dies eine gute Möglichkeit, sich an der frischen Luft zu betätigen und schließlich Gemüse und Obst zu ernten. Da es in der Vergangenheit vereinzelt zu Beschädigungen an den Anpflanzungen gekommen war, wünschte sich die Gruppe einen verbesserten Schutz der Pflanzen. Die Baugenossenschaft Wiederaufbau hat nun Anfang Juli damit begonnen, Schutzabdeckungen für diese Hochbeete zu fertigen und zu montieren.

Quelle

https://regionalbraunschweig.de/hochbeete-des-suedhofs-erhalten-schutzabdeckungen/ (19-07-18)

Dieser Beitrag wurde unter Hochbeet im Alltag, Praktisches veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar