Sommerzeit 2020: Der Frühling kommt ins Hochbeet

Die Natur erwacht gerade aus dem Winterschlaf.

Im Hochbeet wachsen Mitte März zu Beginn der Sommerzeit schon Pflücksalat und Kohlrabi, natürlich unter der Folie heran. Die Freude ist groß, wenn alles wächst und blüht. Highlight ist dann immer die Ernte.  Das Hochbeet ist da eine tolle Errungenschaft. Darin werden, aber erst nach den Eismännern, Chilis, Paprika, Gurken und Zucchini angepflanzt. In der Kräuter-Ecke dürfen Petersilie, Schnittlauch, Salbei, Thymian und Rosmarin nicht fehlen, diese Kräuter müssen bei Wildgerichten unbedingt dazu. Natürlich auch die Minze hat ihren Platz, denn was wäre ein Mojito ohne Minze ;-).

Dieser Beitrag wurde unter Ankündigungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar