Tetra Paks im Hochbeet #stattplastik

Grundschüler der Albert Schweitzer Schule in Dorsten pflanzten in den für die eigenen Schüler extra aufgestellten Hochbeete an der Buerer Sraße Gemüse in nachhaltigen Tetra Paks im Rahmen einer gemeinsamen Pflanzaktion unter dem Motto #stattplastik.

Die rund zweihundert Schüler haben im Rahmen ihres Unterrichts Radieschen und Feldsalat in die neuen Landpark-Tetra-Paks gepflanzt, wobei diese Verpackung recyclebar ist.

Dieser Beitrag wurde unter Kurioses, Originelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar