Beste Hochbeet-Ausrichtung und Hochbeet-Höhe

Der ideale Platz und die richtige Größe sind bei einem Hochbeet leicht zu bestimmen, denn eine Nord-Süd-Ausrichtung ermöglicht die ideale Ausnützung des Sonnenlichts zu allen Jahreszeiten. Vor allem volle Sonne bis Halbschatten ermöglicht ein optimales Pflanzenwachstum.

Wichtig: Eine Regentonne auf der Terrasse oder eine andere Wasserquelle in der Nähe erleichtert die Bewässerung, die man bei längerer Abwesenheit am besten mit einem Bewässerungssystem gewährleistet. Wir haben uns für das Gardena-System entschieden.

Ist das Hochbeet von allen Seiten gut zugänglich, sollte die Breite zweimal die Armlänge betragen, um bequem die Mitte des Hochbeetes erreichen zu können. Die Länge und Form kann beliebig gewählt werden. Die angenehmste Arbeitshöhe sollte auf die Größe der betreuenden Personen ausgerichtet werden, d. h., bei 70 – 100 cm je nach Körpergröße der Gärtnerin bzw. des Gärtners liegt in etwa die beste Höhe.

Dieser Beitrag wurde unter Hochbeet Grundlagen, Hochbeet Praxis veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar