Fertige Samen-Boxen für AnfängerInnen

Für Anfängerinnen und Anfängern beim Anbau von Gemüse im Hochbeet auf der Terrasse oder auf dem Balkon gibt es vorgefertigte Boxen, in denen sich eine Auswahl der beliebtesten Samen von Pflanzen für das Hochbeet befinden. Dazu gibt es sogar Ambieter, die mehrmals im Jahr eine Box mit verschiedenen Sorten Saatgut und Anleitungen per Post ins Haus senden, und zwar immer genau dann, wenn die jeweiligen Samen entweder auf dem Fensterbrett vorgezogen oder direkt ins Hochbeet gesät werden können – meist sind das die Monate März, April, Mai und Juni.

Solche Boxen enthalten Samensäckchen mit leicht zu gärtnernden Sorten, oft mit einem ausführlichen und gut verständlichen Pflanz-Planer. Darin findet man Samen für Tomaten, Salat, Bohnen, Mangold, Zucchini, Karotten, Rucola und natürlich jede Menge Kräuter wie Petersilie, Schnittlauch, Rosmarin, Basilikum oder Dill. Wichtig ist, dass diese Samen hochwertig sind und nur samenfeste Sorten zum Einsatz kommen, also solche Pflanzen, deren Samen man selbst wieder einsäen kann.

Von einigen Anbietern gibt es sogar Online-Anleitungen, in denen erklärt wird, warum manche Pflanzen besser auf dem Fensterbrett vorgezogen werden sollten, welche Erde man verwenden sollte, wie und wann man gießt oder düngt, und wie man sich auf Position des Hochbeets und das Klima vor Ort einstellen soll.

Begriff: fertige erde mit samen
Dieser Beitrag wurde unter Hochbeet Praxis, Hochbeet Tipps & Tricks veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar