Beetpaten für Hochbeete gesucht!

Im Zuge der Sanierung des historischen Bildstocks an der Einmündung Longericher Straße/Am Bilderstöckchen in Köln wurden vom Bürgerverein Bilderstöckchen vier große, hellgrauen Hochbeet-Kästen auf dem Plätzchen aufgestellt, die farblich mit dem Sockel des Bildstocks harmonieren. Man bepflanzte sie sogleich, unter anderem mit Sonnenhut (Echinacea), Iris, Tränenden Herzen, Japanischen Herbstanemonen, Malven und Pfingstrosen, und in Kürze soll eine dritte Sitzbank an der Platz-Ecke, die zur Kreuzung hin weist, aufgestellt werden. Es war wichtig, dass der sanierte Bildstock einen würdigen Rahmen erhält. Finanziert werden die Hochbeete aus dem städtischen Aktivierungsfonds für Sozialräume, doch man benötigt noch Beetpaten für die neuen Hochbeete. Wer Interesse hat, kann sich gerne beim Verein melden.

Link: http://www.buergerverein-bilderstoeckchen.de/

Dieser Beitrag wurde unter Ankündigungen, Soziales, Urban Gardening veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar