LKW rammt ein Hochbeet

Ein LKW ist in Pucking (Bezirk Linz-Land) am 30. August 2019 durch einen Garten und in das Schlafzimmer eines Wohnhauses gedonnert. Das Schwerfahrzeug war offensichtlich zuvor auf einer gegenüberliegenden Baustelle im Einsatz, als es aus bisher unbekannter Ursache zu dem spektakulären Unfall kam. Der LKW durchstieß den Zaun, rammte eine Gartenhütte, ein Hochbeet und krachte mit großer Wucht gegen die Hausmauer beziehungsweise das Fenster des dahinterliegenden Hauses.

Die Hausbewohnerin hat an diesem Morgen das Schlafzimmer glücklicherweise bereits verlassen, als es “einen riesen Donnerer” gemacht hat, wie Ohrenzeugen beschreiben. Das Schlafzimmer sowie das Bett wurden von Ziegeln, Mauerbrochen und dem Fenster begraben. Die Hausbewohnerin erlitt einen Schock und musste im Krankenhaus betreut werden.

Der genaue Unfallhergang ist laut Polizei derzeit noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Wie es dem Hochbeet erging, war leider noch nicht in Erfahrung zu bringen.

Quelle

https://www.regionews.at/newsdetail/Spektakulaerer_Unfall_LKW_donnert_ins_Schlafzimmer_eines_Wohnhauses_in_Pucking-258146 (19-08-31)

Dieser Beitrag wurde unter Katastrophen, Originelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar