Hochbeet zum Geburtstag

Die Redaktion der Parchimer Zeitung berichtet  am 20. Mai 2016 von einem Hochbeet zum Geburtstag, denn die DRK-Tagespflege Parchim feierte ihr 15-jähriges Bestehen, wobei Mitarbeiter und Gäste Erdbeeren, Kräuter und Gemüse pflanzten. Gäste und Mitarbeiter der Einrichtung bestückten ein Hochbeet mit Erdbeeren, Kräutern und Gemüse. Das Hochbeet ist das Geburtstagsgeschenk, sagt Cindy Wietusch, die Leiterin der Einrichtung. Finanziert wurde es durch eine Spendenaktion im Februar und durch Geld der Tagespflege.

In der Einrichtung, die zum größten Teil Demenzkranke betreut, sollen Beweglichkeit gefördert und das Gedächtnis trainiert werden. Die Pflege von Pflanzen hilft dabei und wird von einigen der Senioren gern übernommen.

Dieser Beitrag wurde unter Ankündigungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar