Enten brüten im Hochbeet

Die Ruhr Nachrichten vom 19. April 2022 melden, dass zu Ostern im Hochbeet der Familie Samberg zehn Entenküken geschlüpft sind.

Im vergangenen Jahr brütete eine Stockente zum ersten Mal im Hochbeet der Familie Samberg und auch in diesem Jahr war die Ente wieder da.

Es war Frühling im Jahr 2021, als eine Stockente sich das Hochbeet bei Familie Samberg als Platz zum Ausbrüten ihrer Eier aussuchte. „Das wird nichts“, dachte Stefanie Samberg damals. Doch zu Pfingsten verschwand die Ente mit zehn Küken. Dieses Jahr freute sich Familie Samberg dann, als die Ente Anfang März wiederkam und anfing zu nisten.

Und auch heuer 2022 am Gründonnerstag schlüpften zehn Küken.

entenfamilie
[Fotoquelle: https://foto.stangl.eu/48/familien-ausflug]




Schreibe einen Kommentar