Kurztipp: Günstige Pflanzkombinationen im Hochbeet

Bei bestimmten Pflanzkombinationen werden bestimmte Schädlinge abgeschreckt und die Gefahr von Krankheiten reduziert.

  • Kerbel vertreibt Ameisen, Schnecken, Läuse und Mehltau.
  • Spinat, neben Kopfsalat gepflanzt, vertreibt Erdflöhe.
  • Kohlarten mit Sellerie und dazwischen gepflanzten Tomaten bieten eine gute Abwehr gegen den Kohlweißling.
  • Petersilie, neben Erdbeere gepflanzt, hilft gegen Schnecken.
  • Basilikum neben Gurke und Zucchini bieten Schutz vor Mehltau.
  • Salat nie neben Petersilie, Kohlarten nie nebeneinander pflanzen.

Quelle

https://www.ndr.de/ratgeber/garten/Hochbeet-anlegen-befuellen-und-Gemuese-pflanzen,hochbeet102.html (22-04-12)




Schreibe einen Kommentar