Archiv der Kategorie: Gartenliteratur

Bücher, in dem man Informationen für das Anlegen eines Hochbeets findet.

Hochbeet im Winter

Im Winter muss man seine Aussaat mit Dächern und Folientunneln vor tiefen Temperaturen schützen, doch um den Pflanzen genug Luft zuzuführen, ist es wichtig, die Abdeckungen zumindest tagsüber an den Kopfseiten offen zu lassen. Alternativ können auch doppelte Vliesauflagen verwendet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gartenliteratur, Hochbeet Praxis | 1 Kommentar

Buchtipp: Gärtnern mit dem Hochbeet

Ein “Bester Ratgeber” beim Deutschen Gartenbuchpreis 2015 betont, dass Hochbeete auf vielen Ebenen punkten, denn durch ihre unterschiedlichsten Formen und Materialien können man diese auch sehr vielseitig bei der Gestaltung der Traumterrasse einsetzen. Der Ratgeber bietet anschaulich bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gartenliteratur | Schreib einen Kommentar

Das unglaubliche Hochbeet. Ernten bis zum Umfallen

Doris Kampas hat schon hunderte Beete gebaut und angelegt und kennt alle Fragen und Probleme, die sich rund um den rechteckigen Mini-Garten ergeben. Mit ihren Tipps aus der Praxis sorgt sie dafür, dass jeder loslegen kann. Die unglaubliche Fruchtbarkeit des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gartenliteratur | Schreib einen Kommentar

Hochbeet-Literatur

Gartenarbeit – das ist ein ununterbrochener Kampf gegen die Natur, die dem Menschen ihren Willen aufzuzwingen versucht. Jeder, der einen Garten pflegt, verdient eigentlich eine Tapferkeitsmedaille. Thornton Wilder Ob dieser Spruch auch für Hochbeet-Gartenarbeit gilt? Hochbeetgärtner Das Hochbeet: Vielfältige Gestaltungsideen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gartenliteratur | Schreib einen Kommentar

Folko Kullmann: Gärtnern im Hochbeet

Im Buch Folko Kullmanns „Gärtnern im Hochbeet“, für das er mit dem 3. Platz beim Deutschen Gartenbuchpreis ausgezeichnet wurde, verrät der Gartenbauexperte zahlreiche Tipps. Was hat das moderne Hochbeet dem ebenerdigen Anbau sonst noch voraus? Eine ganze Menge. Man ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gartenliteratur | Schreib einen Kommentar