Archiv der Kategorie: Kurioses

Schlafmohn im Hochbeet?

Am 17. Juli 2020 herrscht Aufregung um ein Hochbeet in Chemnitz: Blüht hier verbotener Schlafmohn? In einem Hochbeet auf der Bernsdorfer Straße in Höhe des Technologie Centrums sprießen verdächtige Pflanzen aus dem Boden. Blüht hier Schlafmohn? Augenscheinlich könnte es sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurioses, Spezielles | Schreib einen Kommentar

Hochbett ist nicht gleich Hochbeet

Es ist äußerst amüsant, im Internet immer wieder bei der Suche nach Hochbeeten Seiten von Hochbetten zu finden. Auch die Spracherkennung von Computern hat es manchmal schwer, Hochbeete von Hochbetten zu unterscheiden. Das könnte einen kreativen Gärtner dazu bringen, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurioses, Originelles | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Die Erde will auch in Coronazeiten bepflanzt sein

Meldung des Tages: Die Erde will auch in Coronazeiten bepflanzt sein: Hochbeete und Blumenkisten nach Maß 😉

Veröffentlicht unter Kurioses, Originelles | Schreib einen Kommentar

Hochbeete für die betriebliche Gesundheitsförderung

Einer Pressemeldung ist zu entnehmen, dass es jetzt ein eigenes Konzept für interessierte Unternehmen gibt. Es heißt dort: “Urban Gardening: Im privaten bereits seit mehreren Jahren ein etablierter Trend. Mit HOCHBEET HAMBURG können nun Bürogemeinschaften gesunde Snacks ganz leicht selbst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ankündigungen, Kurioses, Originelles, Urban Gardening | Schreib einen Kommentar

Tetra Paks im Hochbeet #stattplastik

Grundschüler der Albert Schweitzer Schule in Dorsten pflanzten in den für die eigenen Schüler extra aufgestellten Hochbeete an der Buerer Sraße Gemüse in nachhaltigen Tetra Paks im Rahmen einer gemeinsamen Pflanzaktion unter dem Motto #stattplastik. Die rund zweihundert Schüler haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurioses, Originelles | Schreib einen Kommentar