Archiv der Kategorie: Originelles

Ideal sind Kombinationen aus leckerem Naschgemüse oder -obst, wie Tomaten, Gurken oder Beerensträuchern, Küchenkräutern, zum Beispiel Petersilie oder Schnittlauch, und Gemüse wie Möhren, Radieschen, bunter Mangold oder Salate. Dazu passen einjährige Blumen bestens: Ringelblumen oder Tagetes zum Beispiel locken mit ihren Blüten die Insekten zur Bestäubung an, wehren verschiedene Schädlinge ab – und sorgen für Farbe im Beet.

Hochbeete für die betriebliche Gesundheitsförderung

Einer Pressemeldung ist zu entnehmen, dass es jetzt ein eigenes Konzept für interessierte Unternehmen gibt. Es heißt dort: “Urban Gardening: Im privaten bereits seit mehreren Jahren ein etablierter Trend. Mit HOCHBEET HAMBURG können nun Bürogemeinschaften gesunde Snacks ganz leicht selbst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ankündigungen, Kurioses, Originelles, Urban Gardening | Hinterlasse einen Kommentar

Tetra Paks im Hochbeet #stattplastik

Grundschüler der Albert Schweitzer Schule in Dorsten pflanzten in den für die eigenen Schüler extra aufgestellten Hochbeete an der Buerer Sraße Gemüse in nachhaltigen Tetra Paks im Rahmen einer gemeinsamen Pflanzaktion unter dem Motto #stattplastik. Die rund zweihundert Schüler haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurioses, Originelles | Hinterlasse einen Kommentar

Farmbot und Hochbeet 2.0

Ein Hochbeet 2.0 mit einem Farmbot, der als Bausatz aus den USA kommt und von einer bunten Gruppe Enthusiasten im Makerspace des Digitalen Gründerzentrums brigk aufgebaut und programmiert wurde. Der Farmbot soll ist ein Instrument für jeden, der gärtnern will. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kreativität, Originelles, Praktisches | Hinterlasse einen Kommentar